Das neue Google Maps

Geschrieben von Igor Scheller am 8. Juni 2013

Neues GoogleMaps freigeschaltet

Ein erster Eindruck der Neuerungen und des Aufbaus.

Was einem sofort auffällt ist, dass die Karte das Komplette Browserfenster einnimmt, nur das Suchfeld wird in der Linken Ecke eingeblendet, die Navigationselemente befinden sich unten Rechts.

Außerdem wurde die Anzeige der Karte angepasst, die Strassen sind nun besser zu sehen und alles ist „Runder“ geworden.

Das neue Google Maps lädt gefühlt um einiges schneller, was auch an dem Aufbau der Seite liegt. Jeder Markierung wird dynamisch aktualisiert, schon während man im Suchfeld z.B. eine BarNeues GoogleMaps Suche Bar sucht, werden diese auf der Karte hervorgehoben. Bewegt man die Maus über eine Markierung, werden weitere Informationen angezeigt (z.B. Bewertungen und bei Haltestellen die Linien) und im Suchfeld werden Detailinformationen wie Öffnungszeiten etc. angezeigt.

Weitere Neuerungen sind die Gallerie mit Bildern der Umgebung  im unteren Teil der Seite und die Möglichkeit, sich die Streckenpläne der Bahn einblenden zu lasen.
Interessant ist auch die integrierte 3D-Ansicht der Städte wie in Google Earth, welche ziemlich flott läuft.Neues GoogkeMaps erweiterte Informationen
Außerdem wurde der Öffentliche Nahverkehr besser eingebunden, wenn ich von A nach B will, kann ich mir die schnellste Verbindung mittels ÖPNV, Auto, Fahrrad oder zu Fuß aussuchen.

Neues GoogkeMaps Bahnlinie

 

Wer sich selber schon mal einen ersten Eindruck verschaffen will, kann sich für den Preview bewerben. Die Wahrscheinlichkeit, dass man freigeschaltet wird scheint sehr gut zu  sein.

Insgesamt ist das neue Google Maps aufgeräumter und Übersichtlicher, was die Benutzerfreundlichkeit steigert. Man findet sich sofort zurecht und die Suchfunktion liefert, wie von Google gewohnt, gute Ergebnisse.

Shorturl Kategorie: Allgemein, Web Tags:

Über Igor Scheller

Kontakt: Twitter Facebook Google+

Über mich gibt es nicht viel zu sagen ;) Ich bin Technikbegeistert, mich interessiert eigentlich alles was irgendwie etwas mit Computern, Elektronik, Programmieren und Technik zu tun hat, und manchmal schreibe ich auch darüber. Wenn du mehr wissen wilst, kannst du es mir ja Mailen :D (Oder in die Kommentare schreiben (oder per Snailmail senden))

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.